Evangelische Kirchengemeinden Griesheim und Nied

Kirche zwischen Main und Nidda


Konfirmandenarbeit

«


Sich im Kreis von jungen Menschen mit Fragen des Glaubens beschäftigen – darum geht es im Konfirmandenunterricht. Lebhaft und kreativ geht es zu im Konfirmandenunterricht. Spiele und Aktionen gehören genau so dazu wie kleine Andachten und Gespräche in der Gruppe. Es gibt besondere Gottesdienste, Freizeiten und Ausflüge.

Das Konfirmandenjahr beginnt kurz vor oder nach den Sommerferien und endet mit dem Fest der Konfirmation im Frühjahr des Folgejahres. Am Ende der Konfirmandenzeit steht ein großes Fest: die Konfirmation. In einem feierlichen Gottesdienst treten die jungen Menschen vor den Altar und werden persönlich gesegnet.


Was gehört zum Konfi-Unterricht?

Zum Konfirmandenunterricht gehören:

  • Besuch der wöchentlichem Konfirmandenstunden (90 Min.) außer in den Schulferien

  • regelmäßige Besuche der Gottesdienste in der Kirchengemeinde

  • mindestens eine dreitägige Konfirmandenfreizeit

  • Ausflüge zu besonderen Anlässen (z.B. Kirche auf dem Flughafen, Kirche im Bahnhofsviertel, Zeitzeugengespräche u.ä.)

  • Konfirmanden-Highlights mit anderen Konfirmandinnen und Konfirmanden in der Region.

 

Wer kann mitmachen?

 Am Konfirmandenunterricht können Jugendliche ab dem Alter von 13 Jahren teilnehmen. Die Taufe ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme am Konfirmandenunterricht.


Wer begleitet den Konfi-Unterricht?

Die Konfirmandenarbeit in Nied und Griesheim wird von den Pfarrern sowie einem größeren Kreis ehrenamtlicher jugendlicher Teamer begleitet.


Wie kann ich mich anmelden?

Vor Beginn eines neuen Konfirmandenjahres wird zu einem Informationsabend eingeladen, bei dem Eltern und Jugendliche alles Wissenswerte über die Konfirmandenarbeit in Griesheim und Nied erfahren.

Alle, die getauft sind, werden zu diesem Infoabend automatisch eingeladen. Der Infoabend wird aber auch auf der Homepage und im Gemeindebrief veröffentlicht.
Bei diesem Abend für Eltern und Jugendliche kann man sich direkt für den neuen Jahrgang anmelden. Die Anmeldung ist aber auch noch danach möglich.

«


E-Mail
Anruf
Infos